Netzhaut

Silikonöle, Perfluorocarbone und Gase

Der Hersteller ARCAD OPHTA® aus Frankreich ist seit vielen Jahren für seine hohen Qualitätsansprüche bekannt.

Silikonöle von ARCAD OPHTA®

ARCIOLANE 1300 und 5500 zeichnen sich durch höchste Reinheit und Sicherheit aus. Patentierte Verfahren filtern kleinste Verunreinigungen und Polymere mit geringem Molekulargewicht heraus, denen in diversen Studien Toxizität nachgewiesen wurden. Selbstverständlich liefern wir Ihnen gerne entsprechende Adapter zum Anschluss an unterschiedliche Maschinen und Systeme. Kompatibilitätstabellen liegen vor.

Perfluorocarbone von ARCAD OPHTA®

ARCALINE und ARCOTANE sind hochreine, flüssige Perfluorocarbone zur Verbesserung von Eingriffen im Augenhinterabschnitt. ARCALINE wird zur kombinierten Verwendung mit Silikonöltamponaden empfohlen. ARCOTANE wird in Verbindung mit Perfluorgasen empfohlen.

Zur Seite des Herstellers wechseln

Gase von ARCAD OPHTA®

Ophthalmologische Gase für Operationen im Augenhinterabschnitt:

Die 3 Produkte von ARCAD OPHTA® sind für die jeweilige Applikation optimiert. So können sich die leicht unterschiedlichen Eigenschaften optimal entfalten und für beste Ergebnisse bei Eingriffen im Augenhinterabschnitt sorgen. Selbstverständlich unterstützen wir Sie gerne dabei, für die jeweilige Anwendung das richtige Produkt auszuwählen.

Das neue ARCEOLE Multidose Set ermöglicht dabei zusätzlich höchste Kosteneffizienz. Das Set besteht aus 1 Gasbehälter und 3 sterile Spritzensets für die Anwendung bei 3 operativen Eingriffen an einem Tag. Gut organisiert können Sie mit diesem Set attraktive Kosteneinsparungen erzielen.

 

Anwendungstabelle der ARCEOLE Gase

 

Zur Seite des Herstellers wechseln