Über Uns

Aus Leidenschaft zum Fortschritt

Himmelsbeobachtung führte zum Kalender und zur Zeitmessung. Chemiker schauen sich Reaktionen von Verbindungen erst genau an, bevor sie auf Eigenschaften schließen und daraus Arzneien oder Stoffe entwickeln. Ob Biologie, Physik, Astronomie, Kunst, Mode: Die Liste an Bereichen, in denen Errungenschaften erst durch visuelle Eindrücke möglich werden, ließe sich beliebig erweitern. Denn die Augen erlauben Lebewesen und allen voran dem Menschen Wahrnehmungen, auf denen progressive Entwicklungen basieren: Fortschritt wäre kaum denkbar, entfiele dieser Sinn.

Dabei ist visuelle Wahrnehmung nicht allein Ausgangspunkt spezifischer Überlegungen. Sie spielt auch im Alltag eine wesentliche Rolle dabei, wie der Mensch sein Wissen vernetzt und Informationen nutzt. Denn Untersuchungen haben gezeigt, dass rund 80 Prozent der für Gehirntätigkeiten relevanten Wahrnehmung über das Auge aufgenommen werden, der visuelle Input also den überwiegenden Teil ausmacht, wie die Umwelt rezipiert wird. Bedenkt man, dass allein 60 Prozent der Großhirnrinde daran beteiligt sind, visuelle Reize zu verarbeiten, zu interpretieren und gegebenenfalls in Sekundenbruchteilen eine Reaktion zu veranlassen, wird klar, wie wichtig die Augen sind.

Fehlt dieser Sinn oder funktioniert nur immens eingeschränkt, ist vieles unmöglich, was Menschen mit gesunden Augen als selbstverständlich hinnehmen – und was ihnen im Extremfall sogar das Leben retten kann: die Nachrichten lesen, einen Film schauen, ein Gemälde betrachten, beim Blättern im Fotoalbum in Erinnerungen schwelgen, der Liebsten in die Augen blicken, den Sonnenuntergang bewundern, auf die Bremse treten, wenn die Ampel auf Rot springt, einem heranrasenden Wagen ausweichen...

Manche Menschen benötigen Hilfe, um die Leistung ihrer Augen zu erhalten oder wieder zu steigern. Und genau die bietet die 2012 gegründete MEyeTech GmbH. Im Team arbeiten kompetente und spezialisierte Experten Hand in Hand daran, verschiedenen Augenleiden gezielt und intensiv entgegenzuwirken. Konsequenter Fortschritt prägt die Philosophie. Das räumt Technologien, die weniger wirtschaftlich, aber in einigen Fällen wesentlich effektiver als Alternativen sind, eine Daseinsberechtigung ein. Davon profitieren insbesondere Patienten mit Erkrankungen, die mit herkömmlichen Methoden nicht aussichtsreich behandelt werden können. MEyeTech entwickelt Produktlinien, die neue Therapien forcieren. Die Produkte versprechen Linderung, erleichtern überdies Medizinern, Therapeuten und Patienten die Heilbehandlung. Ein prognostizierbarer Nutzen ist dabei ebenso im Fokus wie die Neuartigkeit der Ansätze und eine gute Anwendbarkeit.

MEyeTech-Produkte kombinieren Qualität, Sicherheit und Wirtschaftlichkeit für das Gesundheitssystem sinnvoll. Das gilt auch für Materialien, die unser Unternehmen ankauft: Persönliche Besuche in Fertigungsstätten gewährleisten höchste Güte, weil wir wissen, wie unsere Partner arbeiten und welche Komponenten sie verwenden. So steht MEyeTech für die lückenlose Qualität aller Produkte.

Mit gutem Grund: Die Priorität aller unserer Mitarbeiter und damit auch aller unserer Erzeugnisse ist das Wohl des Patienten. Daher ist sekundär, ob Entwicklungen so speziell sind, dass sie sich nicht in großen Mengen verkaufen lassen. Würden allein nackte Zahlen zählen, würde die Forschung an solchen Innovationen daran scheitern, dass sie keine großen Erträge verspricht. Wesentlich wichtiger als die Gewinnspannen ist unserem Team eine nachweisliche Verbesserung der visuellen Wahrnehmung von Patienten, denen herkömmliche Therapieformen keine Erleichterung gebracht und somit die Hoffnung genommen haben.

Innovative Ansätze, Qualität und Zuverlässigkeit sind für MEyeTech kein Selbstzweck, sondern eine Selbstverständlichkeit.

In diesem Sinn freuen wir uns auf den Kontakt mit Ihnen,

Ihr MEyeTech Team